Oberkrain - Das Land der Gebrüder Avsenik

Reiseziel
 Oberkrain - Das Land der Gebrüder Avsenik
Reisedatum
 16.-18.08.2019
Reiseart
 Mehrtagesfahrten

Oberkrain – Das Land der Gebrüder Avsenik

Die Region Oberkrain, mit dem Bleder- und Bohinjsee, zählt zu den urtypischen Fremdenverkehrsorten in Slowenien. Geburtsregion und Ursprung der original Oberkrainer Gebrüder Avsenik. Ihre volkstümliche Musik besingt die Schönheit der Region.

Tag 1:
Anreise über Loiblpass nach Slowenien – Quartierbezug im Raum Bled. Am Nachmittag genießen wir in Bled die Pletna-Fahrt über den See zur Marienkirche auf einer kleinen Insel, läuten die Wunschglocke und verkosten bei einer Tasse Kaffee die berühmte Cremeschnitte. Weiterfahrt nach Begunje – Gasthaus Avsenik – Dort erwartet Sie „Super Gaudi“ mit den Gebrüdern Avsenik. Dazu wird ein typisch slowenisches Abendessen mit musikalischer Unterhaltung organisiert.
Tag 2:
Nach einem späteren Frühstück machen wir einen Ausflug nach Ljublana / Laibach (Hauptstadt Sloweniens). Bei einer Stadtführung entdecken wir die Reste der ehemals römischen Stadt Emona und das barocke Stadtzentrum mit den unzähligen Brücken. Anschließend freie Zeit zur Verfügung – Fahrt zurück ins gebuchte Hotel – Abendessen im Hotel.
Tag 3:
Nach dem Frühstück Fahrt über Keutschach am Wörthersee – Auffahrt zum Pyramidenkogl – kurzer Aufenthalt – Heimreise.

Leistungen: Busfahrt inkl. Maut- und Straßensteuern, 2 x Nächtigung mit Frühstück, 1 x 3-Gang-Abendessen im Rahmen der Halbpension, 1 x Oberkrainer Abend mit Abendessen im Gasthaus Avsenik mit Musik, Pletna Fahrt zur Marienkirche, Stadtführung Ljubljana, Auffahrt zum Pyramidenkogl

Preis / Person im DZ € 370,-
EZ – Zuschlag € 76,-