7-Tage-Kreuzfahrt „Rhein in Flammen“ in Rüdesheim

Reiseziel
 Köln - Koblenz - Rüdesheim - Speyer - Straßburg - Mainz - Boppard - Köln
Reisedatum
 29.06. - 5.07.2017
Reiseart
 Mehrtagesfahrten

7-Tage-Kreuzfahrt  „Rhein in Flammen“  in Rüdesheim

1. Tag: Einschiffung – Köln Anreise nach Köln, der Beginn der Einschiffung ist um ca. 15 Uhr. Um 17 Uhr heißt es „Leinen los!“ und die DCS Alemannia – Ihr „schwimmendes Hotel“ für diese Reise – fährt von der Domstadt in Richtung Königswinter. Vor dem Welcomedinner lädt Sie der Kapitän zum Begrüßungscocktail ein.
2. Tag: Königswinter – Koblenz Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden z.B. im Stadtgebiet finden Sie den Drachenfels, den Großen Ölberg und den Petersberg. Königswinter hat eine wundervolle Rheinpromenade. Das Schiff verlässt Königswinter um 10.30 Uhr es erreicht die Anlegestelle in Koblenz um ca. 16 Uhr. Hier können Sie am Nachmittag am Ausflug „Stadtrundgang Koblenz und Festung Ehrenbreitstein“ (fakultativ) teilnehmen.
3.Tag: Koblenz – Rüdesheim Während Sie das Frühstücksbuffet an Bord der DCS Alemannia genießen, verlassen Sie den Anleger in Koblenz und nehmen Kurs auf Rüdesheim. Dort legt das Schiff am Nachmittag gegen 14.30 Uhr
an und Sie können am Ausflug „Fahrt mit dem Winzerexpress“ teilnehmen fakultativ). Der Winzerexpress, ein kleines Bummelbähnchen das bereits seit 1978 durch die Straßen, Gassen und Gässchen Rüdesheims fährt, wird Sie abholen. Nach dem Abendessen an Bord findet hier in Rüdesheim das Highlight Ihrer Reise
statt. Mit einem musiksynchronen Feuerwerk der Superlative empfängt die festlich illuminierte Stadt Rüdesheim die Schiffsgäste zum jährlichen Feuerwerksspektakel Rhein in Flammen. Ab 19 Uhr gibt es Live-Musik auf dem Festplatz und um ca. 21.30 Uhr startet das „Musiksynchrone Brilliantfeuerwerk Pyromusical“. Genießen Sie vom Sonnendeck der DCS Alemannia den Ausblick auf das Feuerwerk und den Schiffscorso.
4.Tag: Rüdesheim – Speyer In der Nacht legt die DCS Alemannia in Rüdesheim ab mit dem Ziel Speyer. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet können Sie den Vormittag an Bord entspannen und die vorbeiziehende Landschaft genießen.
5. Tag: Straßburg – Mainz Nach dem Frühstück an Bord startet der Ausflug Stadtrundfahrt Straßburg mit Münster (fakultativ).
6. Tag: Mainz – Boppard Um 9 Uhr erreicht das Schiff den Anleger in Mainz danach können Sie während einer
Stadtführung durch Mainz (fakultativ) die malerische Altstadt entdecken.
7. Tag: Koblenz – Köln Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erreicht die DCS Alemannia um 8 Uhr die Domstadt Köln. Nun müssen Sie sich von Ihrem schwimmenden Hotel verabschieden. Ausschiffung in Köln und Heimreise. Programmänderungen vorbehalten! Individuelle Anreise auf Anfrage im Büro!

Leistungen: Kreuzfahrt mit der DCS Alemannia, Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie, Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen, Nachmittagstee/Kaffee/ Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack, herzhafte Suppe bei der Einschiffung, Welcomedinner, Welcomecocktail, Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew, Backvorführung live an Bord, Galadinner am Abend mit Eisparade à la DCS Alemannia, Veranstaltungen und Bordprogramm z.B. Piratenabend, Crewshow, Quiz, täglich Live-Musik in der Panoramabar, DCS-Kreuzfahrtleitung, Kofferservice ab/bis Anleger, Hafentaxen

Preis: ab € 760,–